gta-worldmods.de/forum (http://www.gta-worldmods.de/forum/index.php)
- Grand Theft Auto IV (http://www.gta-worldmods.de/forum/board.php?boardid=51)
-- GTA IV (http://www.gta-worldmods.de/forum/board.php?boardid=52)
--- Eure Ideen und Wünsche für den nächsten Gta Teil (http://www.gta-worldmods.de/forum/thread.php?threadid=284)


Geschrieben von Viper Anton am 16.10.2006 um 18:07:

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Krimineller jemals Miete zahlen würde... Eher könnte ich es mir vorstellen, dass er Geld bekommt.

Und mit Bartwuchs wäre sowieso eine schlechte Idee, es nervt schon wenn man sich selber wieder mal rasieren soll. Dann noch in GTA, Nein - Danke!!!

So Nebenaktivitäten, wo nichts bei rauskommen, sollte man gleich weg lassen.

Für was immer essen, trainieren, hier und da und noch mehr so Zeug? Es funktionierte davor prächtig ohne!

Ich will in GTA spannende Missionen haben, mich in ein Fahrzeug setzen und bei richtiger Musik durch die Straßen heizen.

Von mir aus bei anderen Sachen mehr Realismus, ka bei der Fahrphysik oder den Sounds, der KI und dem allg. Verkehr.
Aber bitte kein so unnützigen Schrott.

Dann könnt ihr euch ja gleich Die Sims kaufen.



Geschrieben von Deactivated am 17.10.2006 um 14:27:

 

????Dann könnt ihr euch ja gleich Die Sims kaufen????

hmm....Also das mit dem trainieren is doch in sa richtig geil.
Frisur,Klamotten usw machen das einfach nur hamma geil.

Also sowas macht mir laune(so wirds auch nich so schnell langweilig) cool1



Geschrieben von Makaveli am 18.10.2006 um 00:13:

 

Genau da liegt aber der Denkfehler... GTA entfernt sich leider immer mehr vom ursprünglichen GTA, wie ich es kannte und liebte. Natürlich ist es amüsant in GTA San Andreas beim Friseur seine Frisur zu wechseln, aber Bartwuchs halte ich für zu übertrieben. Wer hat denn Lust, jeden Tag (im Game) zum Friseur zu fahren, um sich zu rasieren?



Geschrieben von Crawn!ghT am 18.10.2006 um 16:53:

 

Zitat:
Original von Makaveli
Genau da liegt aber der Denkfehler... GTA entfernt sich leider immer mehr vom ursprünglichen GTA, wie ich es kannte und liebte. Natürlich ist es amüsant in GTA San Andreas beim Friseur seine Frisur zu wechseln, aber Bartwuchs halte ich für zu übertrieben. Wer hat denn Lust, jeden Tag (im Game) zum Friseur zu fahren, um sich zu rasieren?


Man sollte das so machen das man die Features auswählen kann die man haben will.

Dann wäre jeder zufrieden. smile



Geschrieben von NicoGamer am 18.10.2006 um 17:26:

 

Jo das stimmt dann spielt jeder wie er will und das wäre wieder GTA.



Geschrieben von Solo am 21.10.2006 um 14:22:

  RE: Eure Ideen und Wünsche für den nächsten Gta Teil

also ich köönte mir so einiges vorstellen. wie z.b. wenn man über rote ampeln fährt oder einen unfall baut das man da verhaftet wird, oder das es einige dinge gibt die man zerstören kann, oder das man in mehr häuser gehen kann, längere missionen und nebenmissionen, vieleicht ne größere map, oder wenn man in missionen leute killen muß das man das nur auf ne bestimmte art machen muß um weiter zu kommen, oder so kleinigkeiten (ich dachte da an viertel verschönern oder so was in der art) und irgendwelche handlungen durchführen um den respekt vor anderen zu erhöhen. mir fällt da noch mehr ein aber ich glaube das reicht erstmal.



Geschrieben von Deactivated am 21.10.2006 um 14:29:

  RE: Eure Ideen und Wünsche für den nächsten Gta Teil

Zitat:
Original von soloman79
also ich köönte mir so einiges vorstellen. wie z.b. wenn man über rote ampeln fährt oder einen unfall baut das man da verhaftet wird, oder das es einige dinge gibt die man zerstören kann, oder das man in mehr häuser gehen kann, längere missionen und nebenmissionen, vieleicht ne größere map, oder wenn man in missionen leute killen muß das man das nur auf ne bestimmte art machen muß um weiter zu kommen, oder so kleinigkeiten (ich dachte da an viertel verschönern oder so was in der art) und irgendwelche handlungen durchführen um den respekt vor anderen zu erhöhen. mir fällt da noch mehr ein aber ich glaube das reicht erstmal.


Ok einige Dinge find ich auch geil,aber Leute auf eine bestimmte Art und Weise zu töten nervt bestimmt nach einiger Zeit freak1 lachen



Geschrieben von Solo am 21.10.2006 um 15:26:

  RE: Eure Ideen und Wünsche für den nächsten Gta Teil

Zitat:
Original von KING
Zitat:
Original von soloman79
also ich köönte mir so einiges vorstellen. wie z.b. wenn man über rote ampeln fährt oder einen unfall baut das man da verhaftet wird, oder das es einige dinge gibt die man zerstören kann, oder das man in mehr häuser gehen kann, längere missionen und nebenmissionen, vieleicht ne größere map, oder wenn man in missionen leute killen muß das man das nur auf ne bestimmte art machen muß um weiter zu kommen, oder so kleinigkeiten (ich dachte da an viertel verschönern oder so was in der art) und irgendwelche handlungen durchführen um den respekt vor anderen zu erhöhen. mir fällt da noch mehr ein aber ich glaube das reicht erstmal.


Ok einige Dinge find ich auch geil,aber Leute auf eine bestimmte Art und Weise zu töten nervt bestimmt nach einiger Zeit freak1 lachen




ich meinte damit das man sich zum beispiel leise von hinten anschleichen muß oder so, oder vieleicht bei einigen missionen aus der entfernung um nicht gesehen zu werden. das war ja auch nur ne idee von mir



Geschrieben von Makaveli am 21.10.2006 um 15:42:

  RE: Eure Ideen und Wünsche für den nächsten Gta Teil

Zitat:
Original von soloman79
Zitat:
Original von KING
Zitat:
Original von soloman79
also ich köönte mir so einiges vorstellen. wie z.b. wenn man über rote ampeln fährt oder einen unfall baut das man da verhaftet wird, oder das es einige dinge gibt die man zerstören kann, oder das man in mehr häuser gehen kann, längere missionen und nebenmissionen, vieleicht ne größere map, oder wenn man in missionen leute killen muß das man das nur auf ne bestimmte art machen muß um weiter zu kommen, oder so kleinigkeiten (ich dachte da an viertel verschönern oder so was in der art) und irgendwelche handlungen durchführen um den respekt vor anderen zu erhöhen. mir fällt da noch mehr ein aber ich glaube das reicht erstmal.


Ok einige Dinge find ich auch geil,aber Leute auf eine bestimmte Art und Weise zu töten nervt bestimmt nach einiger Zeit freak1 lachen




ich meinte damit das man sich zum beispiel leise von hinten anschleichen muß oder so, oder vieleicht bei einigen missionen aus der entfernung um nicht gesehen zu werden. das war ja auch nur ne idee von mir
Moment, moment. Damit nimmst du doch GTA die bisher immer gelobte Spielerische Freiheit. Und das mit der roten Ampel: Kauf dir Driver...



Geschrieben von Solo am 21.10.2006 um 16:02:

  RE: Eure Ideen und Wünsche für den nächsten Gta Teil

[/quote]Moment, moment. Damit nimmst du doch GTA die bisher immer gelobte Spielerische Freiheit. Und das mit der roten Ampel: Kauf dir Driver...[/quote]

das waren ja auch nur ideen von mir. es würde das game realer machen. dadurch das es hier ja cars und andere dinge aus dem wirklichen leben zum ziehen gibt wollen die leute doch das das game realer wird sonst würde doch keiner moddeln und das game im original lassen. oder seh ich das falsch?



Geschrieben von Makaveli am 21.10.2006 um 16:18:

 

Also ich kriege das kotzen, wenn Leute sagen, sie machen ein Spiel relaer in dem sie sich 50 Karren reinladen, die allesamt aus vollkommen unterschiedliche Zeitperioden kommen und dann auch noch VERLANGEN, das R* GTA realer macht. Besonders, da GTA immer auf Spielspaß aufbaut, und nicht auf son Schnickschnack. Sollte GTA wirklich so werden, wie du's dir wünscht, ist's für mich weg vom Fenster.



Geschrieben von Deactivated am 21.10.2006 um 16:24:

 

@soloman79 achso meintest du das ,dass man nich gesehen werden soll usw.

Das mit den roten Ampel is aber geil(driver is schei..) tired

Ach um das mit den realen Autos ma zu sagen,wenn es reale Autos geben sollte(Opel,BMW usw) müsste Rockstar erst einmal die Lizenzen erwerben.
Aber ich schätze mal das die Autos wie zB STALLION,CHEETAH,USW einfach realer gemacht werden. lachen

Man muss ja noch was zum Moddeln haben lachen



Geschrieben von Solo am 21.10.2006 um 16:31:

 

Zitat:
Original von Makaveli
Also ich kriege das kotzen, wenn Leute sagen, sie machen ein Spiel relaer in dem sie sich 50 Karren reinladen, die allesamt aus vollkommen unterschiedliche Zeitperioden kommen und dann auch noch VERLANGEN, das R* GTA realer macht. Besonders, da GTA immer auf Spielspaß aufbaut, und nicht auf son Schnickschnack. Sollte GTA wirklich so werden, wie du's dir wünscht, ist's für mich weg vom Fenster.



das was du hier behauptest habe ich nie gesagt. 1. fahren im wirklichen leben auch nicht nur wagen aus einer zeitperiode rum 2. VERLANGT hier keiner das das game realer wird sondern das sind alles nur ideen und vorschläge der leute und 3. würde mich mal interessieren auf was du bei einem game wert legst. das hört sich für mich nämlich so an als wenn du nur auf die handlung wert legst und nicht auf auf das gesamteindruck.



Geschrieben von Makaveli am 21.10.2006 um 16:34:

 

1. Ist es sehr, sehr unrealistisch, wenn das Spiel selbst 1992 spielt und da ein 2004'er Cadillac rumfährt

2. Lege ich sehr großen Wert auf die Handlung, und natürlich auf Spielspaß. Würde ich keinen Wert auf die Handlung legen, würde ich wohl eher Splinter Cell anstatt Metal Gear zocken Zunge raus .

So, Fragen damit geklärt?



Geschrieben von Deactivated am 21.10.2006 um 16:40:

 

Zitat:
Original von Makaveli
1. Ist es sehr, sehr unrealistisch, wenn das Spiel selbst 1992 spielt und da ein 2004'er Cadillac rumfährt

2. Lege ich sehr großen Wert auf die Handlung, und natürlich auf Spielspaß. Würde ich keinen Wert auf die Handlung legen, würde ich wohl eher Splinter Cell anstatt Metal Gear zocken Zunge raus .

So, Fragen damit geklärt?


Genau.Ich lege auch viel Wert auf die Handlung und auf Spielspaß und natürlich ist es sehr sehr unrealistisch wenn das Spiel selbst 1992 spielt und da ein 2004'er Cadillac rumfährt.
RICHTIG

ABER IST DAS NICHT IRGENDWO LOGISCH?`

Naja egal b²t



Geschrieben von Solo am 21.10.2006 um 16:45:

 

Zitat:
Original von Makaveli
1. Ist es sehr, sehr unrealistisch, wenn das Spiel selbst 1992 spielt und da ein 2004'er Cadillac rumfährt

2. Lege ich sehr großen Wert auf die Handlung, und natürlich auf Spielspaß. Würde ich keinen Wert auf die Handlung legen, würde ich wohl eher Splinter Cell anstatt Metal Gear zocken Zunge raus .

So, Fragen damit geklärt?



klar ist das unrealistisch. das sagt doch aber auch aus das das game nie realistisch gemacht werden kann. man kann durch solche kleinigkeiten nur die handlungen ändern. zum beispiel wenn man bei roten ampeln verhaftet wird oder anders sagen wir mal du würdest ein fahndungslevelstern bekommen wenn du über ne rote ampel fährst dann ist doch schon der ganze handlungsablauf anders sprich man muß den level wieder los werden um beispielsweise ne mission weiterzumachen. außerdem würde es das game bzw die missionen im ganzen auch länger gestallten.



Geschrieben von Makaveli am 21.10.2006 um 16:48:

 

Du hast Driv3r noch nicht gespielt? Gut für dich, das Trauerspiel solltest du dir auch nicht antuen. Ich auf jedenfall habe es gespielt und es ist verdammt nervig, wenn diese scheiß Ampel rot ist, weil man dadrauf auch nicht achtet, und dann wird man schon verfolgt. Das ist der letzte Dreck, bitte nicht, R* ...

Zitat:
ABER IST DAS NICHT IRGENDWO LOGISCH?`
Nein, finde ich nicht. Da ist garnichts logisches dran.



Geschrieben von Solo am 21.10.2006 um 16:55:

 

Zitat:
Original von Makaveli
Du hast Driv3r noch nicht gespielt? Gut für dich, das Trauerspiel solltest du dir auch nicht antuen. Ich auf jedenfall habe es gespielt und es ist verdammt nervig, wenn diese scheiß Ampel rot ist, weil man dadrauf auch nicht achtet, und dann wird man schon verfolgt. Das ist der letzte Dreck, bitte nicht, R* ...

Zitat:
ABER IST DAS NICHT IRGENDWO LOGISCH?`
Nein, finde ich nicht. Da ist garnichts logisches dran.



ich bin nich so für rennspiele. sind alles nur ideen. ich glaube auch nicht das sich in dieser richtung was ändert. eher beim aufbau der handlung und beim generellen aussehen des games



Geschrieben von Makaveli am 21.10.2006 um 17:17:

 

Nein. Ich rede hier die ganze Zeit doch nicht von der Handlung, sondern von dem Spielspaß... der geht durch solchen Schnickschnack ziemlich weit in den Keller, finde ich.....



Geschrieben von Solo am 21.10.2006 um 17:24:

 

ist ne auslegungssache finde ich. jeder findet es ja anders spaßig der eine so und der andere so. im allgemeinen würde ich sagen das der spielspaß trotzdem vorhanden ist. wie gesagt ich glaube nicht das soetwas gamacht wird



Geschrieben von Deactivated am 21.10.2006 um 17:27:

 

Spielspaß lachen
Also ganz einfach das Game wird einfach geil es sind alles Ideen und egal was Rockstar da wieder zaubert es wird sowas von der Hamma tongue11

So was haltet ihr denn von tanken hab das ma irgenwo gelesen.Oder seine Karre waschen?
Is doch nervig oder?

In einer Mission man will los,sieht ein Auto klaut es und....ende(Mission zB jemanden verfolgen).Nur weil die Karre die man geklaut hat dann nicht betankt ist



Geschrieben von Solo am 21.10.2006 um 17:36:

 

Zitat:
Original von KING
Spielspaß lachen
Also ganz einfach das Game wird einfach geil es sind alles Ideen und egal was Rockstar da wieder zaubert es wird sowas von der Hamma tongue11

So was haltet ihr denn von tanken hab das ma irgenwo gelesen.Oder seine Karre waschen?
Is doch nervig oder?

In einer Mission man will los,sieht ein Auto klaut es und....ende(Mission zB jemanden verfolgen).Nur weil die Karre die man geklaut hat dann nicht betankt ist


find ich auch. gibt kein besseres game. da gibt es den btr mod da muß man auch tanken. in missionen ist das aber abgestellt und das mit dem waschen ich weiß nicht was das bringen soll. ist doch egal ob das car dreckig ist oder sauber ist wenn ich es klau oder zerklimper



Geschrieben von haconico am 08.11.2006 um 19:11:

 

Der Meinung bin ich auch mit dem Waschen ?für WAS WASCHEN? auf sowas achtet man doch sowieso nicht
des mit dem Tanken is ne ganz gute Idee finde ich !abba dann nicht in den Missionen!



Geschrieben von tobi@s am 08.11.2006 um 20:02:

 

auto waschen? jaja und dann können einem noch die vögel drauf kacken! lachen


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH