gta-worldmods.de/forum (http://www.gta-worldmods.de/forum/index.php)
- Grand Theft Auto - San Andreas (http://www.gta-worldmods.de/forum/board.php?boardid=3)
--- Modding Showrooms & Editing Fragen (http://www.gta-worldmods.de/forum/board.php?boardid=7)
---- Showroom für Cars, Bikes und sonstige Fahrzeuge (http://www.gta-worldmods.de/forum/board.php?boardid=30)
----- [SA | conv/scr | REL] 1948 Chevrolet Fleetmaster Woody Kustom (http://www.gta-worldmods.de/forum/thread.php?threadid=4792)


Geschrieben von MindFuck am 22.10.2007 um 21:13:

  [SA | conv/scr | REL] 1948 Chevrolet Fleetmaster Woody Kustom

Also, so langsam ist es echt an der Zeit, dass ich mein aktuelles Projekt mal vorstelle.
Basierend auf Brendans Fleetmaster hab ich mich vor ca. nem halben Jahr mal mit dem Ziel hingesetzt, daraus einen Kustom nach meinen ganz persönlichen Vorstellungen zu bauen. Seit dem baue ich immer mal wieder ein bischen dran rum, hauptsächlich in den Zeiten, wenn ich kein Internet habe. Deshalb hab ich das auch bisher noch nicht vorgestellt Augenzwinkern
Zu den Kustommaßnahmen zählen unter anderem:
Rund rum gecleaned, "etwas" verbreitert, gechopped, gechanneled, 2 Türen statt 4 reingebaut, eine komplett neue Front im Stil eines Lincoln Zephyr gebaut, neue Lichter gemacht, neues interior gemacht, neuen Motor usw. eingebaut, Räder umgebaut und bestimmt noch einige andere Sachen die vergessen hab. vinsent

Rausgekommen ist dann dieses Schmuckstück:









Hier is auch nochmal der Vergleich zum originalen Model von Brendan:



Im Prinzip muss ich jetzt nur noch die materials anpassen und das ganze dann in SA stecken. Zusätzlich möchte ich auch noch ein paar extras dazu bauen, damit er nicht timmer gleich rumfährt. Das heißt, ein release könnte noch ein bischen dauern ... oder auch nicht ... kommt drauf an Augenzwinkern

Ich hoffe, euch gefällts freak1

Greetz, MF



Geschrieben von schaefft am 22.10.2007 um 21:43:

 

Wäre es nicht einfacher gewesen den Wagen komplett neu zu bauen? freak1 Sieht sehr sehr gut aus, mach mal weiter so. victory



Geschrieben von MindFuck am 22.10.2007 um 21:45:

 

Naja, eigentlich isser ja fast komplett neu gebaut ... ich glaub am Unterboden und um die Windschutzscheibe sind noch ein paar originale Polies ... ach ja und am Amaturenbrett freak1



Geschrieben von TheWurst am 22.10.2007 um 21:53:

 

Oh my dog...das is ja geil freak1 Die Rücklichter und der Auspuff gefallen mir jetzt nicht sooo, aber alles andere ist Hammer victory



Geschrieben von Vinnie THE PUUH am 22.10.2007 um 22:27:

 

supergeil custom 4 ever



Geschrieben von CaLLiBRi am 22.10.2007 um 22:31:

 

Wow das ist ein nettes Autoken victory Sieht echt spitze aus.



Geschrieben von Deactivat am 22.10.2007 um 22:43:

 

erstaunt



Geschrieben von d4f_mac am 22.10.2007 um 23:22:

 

victory gute alte "woody", freue mich schön im in SA sausen zu lassen.


@ CaLL -> jo du hast recht..

CaLLiBRi: Aber nun bitte nicht alle übertreiben, ein paar nette Worte wären schon klasse.



Geschrieben von Deactivated am 23.10.2007 um 06:06:

 

Wow, schaut wunderbar aus erstaunt



Geschrieben von Sven am 23.10.2007 um 11:05:

 

Er ist mit einem Wort treffend zu beschreiben: "Wundervoll".



Geschrieben von Chager am 23.10.2007 um 14:19:

 

Einfach genial ! gute arbeit streicheln
Bleibt die Front so ? oder kommt da noch ne stoßstange dran?



Geschrieben von Sonny-Black am 23.10.2007 um 15:11:

 

Das Customizing ist echt gut gelungen, obwohl mir die Front nicht zusagt,
da sie meiner Meinung nach nicht so gut zu einem Woody passt.

Der V8 ist sehr sehr schick, aber warum grade gelbe Abdeckungen/Ventildeckel etc. ???
Könntest du ja aber auch carcols2-kompatibel machen.
Und im Ansaugsystem bei der Gabelung ist ein kleiner Normals-Fehler,
den man in dem nahen Bild gut erkennen kann.

Die Rohre der Auspuffanlage sind zu dünn, der Motor würde
dadurch bestimmt wie ein kleines Kätzchen klingen.
Außerdem hätte ich das ganze eher so gemacht:


Aber das sind natürlich nur Vorschläge, denn du sollst ihn bauen, so wie
er dir gefällt (vernachlässige aber bitte nicht den Hurst ^^ ).

Ed!t :
Ist das normal, dass beim Öffnen der Tür der halbe Kotflügel mit
aufgeht ? Also war das in der Original-Version auch so ?
Das würd ich nämlich ändern zu Suicide-Doors und dass dann nur der
Holzpart geöffnet wird.

Ed!t 2:
Mir ist grad aufgefallen, was mich die ganze Zeit gestört hat. Nämlich,
dass die Holzmaserung etwas zu grob und zu groß ist.
Das solltest du eventuell noch an der Textur ändern.

Ed!t 3:
Hier noch ein Tip, wie die schicke Front harmonischer mit dem Rest
zusammenpassen würde:
Das Dach sollte runder und hinten mehr und weicher abfallend sein.
Also in etwa geformt wie die Kotflügel.



Geschrieben von Vipallica am 23.10.2007 um 16:36:

 

Find ihn soweit klasse. Auch sehr gut finde ich, dass du die Front an einen Lincoln Zephyr angelehnt hast, weil ich solche Lincolns liebe(vorallem als Streetrods! MAch weiter so!



Geschrieben von Chager am 23.10.2007 um 17:08:

 

Hab hier ne kleine anregung für nen extra odda vl. ne tuning option du kannsd doch ne front von nem 47 Ford ranmachen ich habs hier mal ganz grob mit paint drangemacht victory :




Geschrieben von MindFuck am 23.10.2007 um 17:25:

 

Vielen lieben Dank für die comments smile

@ chager ... ne, da kommt ganz bestimmt keine Stoßstange mehr dran!
... und dein Vorschlag mit der Ford front is schon auch irgendwie interessant, allerdings wollte ich ich die Front cleaner machen, und die die du da rangechopped hast ist ja der originalfront sehr ähnlich ... Trotzdem vielen Dank für deinen Input Augenzwinkern

@ sonny-black ... (das wird jetzt glaub ich ein bischen länger freak1 )
Also zunächst, vielen Dank für deine Anregungen! Is ja nich selbstverständlich, dass sich jemand so viele Gedanken über einen geposteten WIP-mod macht!
Trotzdem werde ich wohl keine großen Veränderungen mehr an der Form vornehmen, außer evtl. das mit den Auspuffrohren, da hast schon recht, dass die ein bischen zu dünn geraten sind. Zur Aupuffführung muss ich sagen, ich hab mir so ziemlich genau die gleichen Gedanken dazu gemacht, wie du gepostet hast, aber letztendlich hab ich mich für die in der Mitte hinten entschieden ... das werd ich auch so lassen.
Das viele Gelb im Motorraum wird natürlich auch nicht so bleiben, das hab ich nur zum modeln so gemacht, um alles gut erkenn zu können. Im final wird das die "3rd" carcols farbe sein. "prim" wird der Lack und "sec" wird der Innenraum.
Das mit den Türen war auch im original so und ist auch bei vielen streetrods so. Evtl. probier ich mal aus, wie er mit suicide doors so ingame rauskommt, aber der Kotflügel wird auf jeden Fall geteilt bleiben. Würde, find ich auch blöd aussehen, wenn der halbe Kotflügel im Einstieg stehen bleibt.
Mit den Holztexturen schau ich auch evtl. nochmal obs kleiner besser aussieht. ... und die Dachform bleibt auf jeden Fall so wie sie ist, denn das taugt mir so wie sie jetzt is am aller besten Augenzwinkern Vielleicht bau ich irgendwann den Zypher als coupe nach hinten weiter, dann wird das wohl eher nach deinen Vorstellungen ausfallen streicheln

Zum Thema "Hurst", der ist schon fertig! Der wartet blos noch drauf, dass die Modding Challange zu ende ist, dann wird er released großes Lachen

Greetz, MF



Geschrieben von Chager am 23.10.2007 um 17:27:

 

@Mindfuck: Macht ja nix war nur ne Idee von mir siht aber ja auch so geil aus! lachen
Vl. kannsde ja mal so als nebenprojekt nen 47 Ford machen



Geschrieben von piohh am 24.10.2007 um 07:47:

 

Sieht richtig Klasse aus. Respekt, mach weiter so.
@MindFuck   
Vergiss nicht den Hurst zu schicken, brauche dann noch etwas für Bilder victory



Geschrieben von k1real am 24.10.2007 um 13:24:

Fragezeichen

cool1
Excellent model. In a network so a little good Castoms. Perhaps only Nomad Pumbars, now still and Woody. I liked model. It is unique wheels are not too drowned in a body.



Geschrieben von Mumm! am 24.10.2007 um 14:03:

 

how can it be a scrath model and a conversion?



Geschrieben von TheWurst am 24.10.2007 um 14:28:

 

Zitat:
Original von Gangsta_mummi
how can it be a scrath model and a conversion?

Just look at the pictures. The front is made from scratch, the rear is based on the daz3d Ford.



Geschrieben von Ackermann am 24.10.2007 um 14:29:

 

Das Teil ist ja mal richtig Geil, gefällt mir echt gut.



Geschrieben von TheWurst am 24.10.2007 um 19:35:

 

Zitat:
Original von TheWurst
Ford

Ich sollte mit diesen Drogen aufhören, oder wenigstens nicht während der Arbeitszeit hier auf die Schnelle was posten... Gebeauf Chong

Äh naja, was ich fragen wollte, wird der eigentlich auch ein paar schnuckelige Paintjobs kriegen...? freak



Geschrieben von Kevin1992 am 24.10.2007 um 19:53:

 

Der Wagen sieht richtig gut aus!

Tolle Arbeit! victory



Geschrieben von MindFuck am 24.10.2007 um 20:03:

 

lool Wurst ... den riesen faux pas hab ich gar nicht bemerkt! ... und das von dir Zunge raus


.... ach ja, Paintjobs, weis ich noch nich. Es wird ein bischen schwierig den body so zu mappen, dass man da ordentlich was malen kann. Ich werds aber wohl schon mal versuchen smile


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH