gta-worldmods.de/forum
Homepage Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
gta-worldmods.de/forum » Grand Theft Auto IV » GTA IV » GTA IV 90 Min. Demo - Analyse » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen GTA IV 90 Min. Demo - Analyse
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
piohh piohh ist männlich
Vip


images/avatars/avatar-6792.png

Dabei seit: 21.10.2005
Nation: Germany
City: Hamburg

GTA IV 90 Min. Demo - Analyse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

GTA IV Demo Analyse

UK, 23. Januar 2008 – IGN bekam einen Anruf von Rockstar dass sie die neueste Version von Grand Theft Auto IV testen sollen. Es ist inzwischen sechs Monate her seitdem sie das letzte mal durch LibertyCity´s Straßen gelaufen sind, also fragten sie sich, ob tatsächlich alle Bugs die sie damals entdeckt hatten schon in sechs Monaten beseitigt werden konnten.

GTA4 GTA IV Screens

“JA” haben sie geschriehen, “JA”. Die Probleme mit der schwankenden Framerate wurden behoben, die Stadt ist komplett bewohnt und überall laufen Leute umher mit unterschiedlichsten Zielen. Was man sieht kann man auch erforschen; die typisch satirisch gehaltenen Dialoge zwischen Player und Passanten sind natürlich auch wieder dabei. Grand Theft Auto IV sieht aus und fühlt sich an wie ein GTA-Titel nunmal sein muss, ein GTA-Titel der nächsten Generation. Eines der Gebäude das sie sahen war noch im Bau, die Musik (Radios) sind im Moment nur Platzhalter und ein paar Schönheitskorrekturen müssen über die nächsten Monate auch noch vorgenommen werden. Alle Gedanken die sie sich machten, dass Rockstar vielleicht. kein “Next-Gen”-GTA rausbringt wurden in ihrer 90-Minütigen Testtour durch LC wiederlegt.

Sie starteten ihre anderthalbstündige Testzeit im Stadtteil Broker bei vollem Tageslicht. Nico telefoniert mit Brucie, einem bisher unbekanntem Charakter im GTA-Universum. Brucie ist ein kurzhaariger Fleischklops, der nicht gerade der hellste zu sein scheint. Brucie, der scheinbar mit Sterioiden vollgepumpt ist gab Nico den Auftrag einen Polizeiinformanten namens Rivas zu erledigen.

Als sie also den Auftrag erhielten Rivas zu erledigen fuhren sie durch die Straßen und wurden erstmals Zeugen, dass auch in GTA-IV wieder komplette Bewegungsfreiheit herrscht. Die Stadt wirkt überraschenderweise um einiges größer als GTA-San Andreas, wahrscheinlich weil alles dicht an dicht steht und nicht durch fast unbebaute ländliche Gegenden wie in San Andreas getrennt ist.

Ein interessantes Feature ist wohl, dass JEDE Straße einen eigenen Namen hat. Das gibt das Gefühl, dass jeder kleine Fleck in GTA-IV irgendeinen spielerischen Sinn hat.

GTA4 GTA IV Screens

Eine der Missionen die sie Spielten erforderte, dass sie ein Polizeiauto klauen, wofür es eine Menge Möglichkeiten gibt. Als erstes probierten sie es mit einem der neuen Features von GTA-IV – dem Handy. Einfach 911 wählen. Es folgt scheinbar eine Unterhaltung mit einer Computerstimme die das vorgetäuschte Verbrechen aufnimmt und einige Einheiten zum Ort des Geschehens schickt. Nico wartet in einer Seitenstraße, mit gezogener Waffe, als die Polizisten ausgestiegen waren um den Ort des Verbrechens nach dem Täter abzusuchen rennt Nico los und springt in eines der unabgeschlossenen Polizeiautos.

Sie konnten nun das neue “Wanted-System” in Action bestaunen. Solange sie außerhalb eines Kreises blieben ging der Wantedlevel zurück. Wenn mann jedoch in einen dieser Kreise die also das Sichtfeld der Polizisten darstellt fährt, hat man direkt eine ganze Schaar von Polizisten am Hintern kleben.
Das hilft oft nur aussteigen, Auto wechseln oder sich in einem Gebäude verkriechen.

Sobald Nico es geschafft hat die Aufmerksamkeit vom gestohlenem Polizeiauto abzulenken kann er sich wieder in das Polizeiauto setzen, und in der Datenbank der Polizei schnüffeln, mit Hilfe des kleinen Onboard-Computers des Polizeiautos.. Nach dem eintippen des Informantennamens (Rivas) kann Nico sich auf der Map den Wohnsitz anzeigen lassen – Long Street in Broker, da gehts als nächstes hin . Interessanterweise sagte Rockstar, dass es wohl auch möglich sei Fotos der Leute auf Nico´s Handy zu laden, um mehr Details zur gesuchten Person zu sehen.

GTA4 GTA IV Screens

Nach einer kurzen Fahrt fanden sie Rivas, der sogleich vor ihnen Weglief als sie an seine Haustür hämmerten, so begann die erste Autoverfolgungsjagt für sie in GTA-IV. Es gibt verbessertes “in-car gunplay” sowie verbesserte Interaktionen mit der Umwelt. Zum Beispiel, zerschmetterte Nico die Seitenscheibe eines Autos mit seinem Ellbogen, bevor er eine Pistole zog. Waffen können nun mit dem rechten Analogstig gesteuert werden, was es einfacher macht Autoreifen zu zerschießen um eine Verfolgungsjagt schnell zu beenden. Der Verkehr kann ebenso in das Gameplay miteinbezogen werden – Nico schaltete die Sirenen des Polizeiautos an, wodurch die anderen Autofahrer an die Straßenseite fuhren und anhielten. Er schoss auf einen Lastwagen der Holz transportierte, wodurch sich die Ladung löste und über die gesamte Straße verteilte.

Einige Explosionen und Partikel-Effekte hatten Cartoon-ähnliche Auswirkungen auf die Umwelt. Wenn man z.B mit einem Auto in eine Mauer brettert gibt es Abdrücke in der Mauer vom Aufprall Nico rammte Rivas Auto mehrmals bei dieser Verfolgungsjagt, wobei Rivas dann von der Straße abkam und in den Tod stürzte. Hierbei zeigte sich noch ein Feature von GTA-IV, Autosaves. GTA-IV speichert nun automatisch wenn bestimmte Ziele einer Mission erreicht sind. Rockstar sagte auch, dass es möglich sei bei einer fehlgeschlagenen Mission auszuwählen, ob man die Mission komplett neu beginnen möchte, oder beim letzten gespeicherten Teilziel weiterspielen möchte

Scheinbar ist die Pflege von Bekanntschaften in GTA-IV sehr wichtig. Nur wenn man seine Freunde und Informanten bei Laune hält bekommt man von ihnen Tipps oder neue Aufträge.

GTA4 GTA IV Screens

Scheinbar kann man in Cocktailbars ein paar Drinks zu sich nehmen, was sich auch auf die Fahrtauglichkeit von Nico auswirkt, oder einfach Minigames wie in San Andreas spielen.

Wenn ihr eure Beziehungen und Freundschaften pflegt bekommt ihr dafür natürlich auch freundschaftliche Gegenleistungen wie zum Beispiel: Kostenlose Taxifahrten von Roman, Brucie versorgt euch mit Helikopterrundflügen, in denen man wohl bekannte Ziele einer nächsten Mission ausspionieren kann. Wenn ihr den Waffenhändler Little Jacob zum Freund haltet, versorgt er euch mit der feinsten Feuerkraft die die Waffen in GTA-IV zu bieten haben.

GTA4 GTA IV Screens

Nachts treten enorme Lichteffekte in Kraft, die beleuchteten Straßen und Hochhäuser sollen einfach phänomenal wirken. Spektakuläre Effekte bei Sonnenauf- und Untergang sind ebenso mit dabei.

Playboy X ist der nächste Charakter der den IGN-Leuten vorgestellt wurde. Bekannt aus dem Trailer “Looking for That Special Someone”. Die Mission heisst “Zerstörung für Anfänger”, und nimmt euch mit zu seinem Penthouseapartment, wo ihr den gerade entlassenen Dwayne trefft. Euer Auftrag: Ihr sollt die Russen Mafia die auf der nahen Baustelle in Drogengeschäfte verwickelt ist ausheben. Nach einer kurzen Fahrt bekommt ihr ein Scharfschützengewehr und begebt euch mit Playboy X im Schlepptau, auf ein Gebäude dass die Baustelle überragt.

Ihr benutzt also euer Snipergewehr und schaltet nach und nach alle Mafiosis auf der gegenüberliegenden Baustelle aus. Manche fallen runter, was ein recht wiederliches Geräusch beim Aufschlag ergibt

GTA4 GTA IV Screens

Während des Angriffs auf die Mafia sucht ihr Deckung um Gegenfeuer auszuweichen. Playboy-X steht ständig über ein Headset mit euch in Verbindung. Bei der Flucht sucht ihr wieder Deckung hinter geparkten Autos. Jedes Objekt, Häuserwände usw. kann als Deckung dienen, auf Tastendruck agiert Nico mit der Umwelt, rutscht zum Beispiel einen Abhang hinunter um den Verfolgern zu entkommen, versteckt sich in einem großem Rohr und ihr könnt euch an Häuserecken lehnen, und blind um die Ecke schießen.

Rockstar wollte keine Einzelheiten zum “Healthsystem” bekannt geben. Soweit wir wissen kann man bestimmte Punkte an den Körpern der Gegner anvisieren, wozu natürlich Kopf, Beine Arme usw. gehören. Jenachdem wo der Gegner getroffen worden ist, kann er z.B. bei einem Beinschuss nicht mehr so schnell wegrennen, bei einem Kopfschuss ist die Party für ihn wohl direkt gelaufen.

Am Ende der Mission “Zerstörung für Anfänger” schiesst Nico einen Helikopter mit einer Bazooka ab. Die Rakete zischt mit einer irren Geschwindigkeit durch die Luft. Der Mafiaboss entkam gerade eben noch, weshalb eine wilde Verfolgungsjagt anfängt, am Ende ist der Mafiaboss natürlich nur noch ein kleiner blutiger Klumpen der in irgendeiner Gasse liegt.

GTA4 GTA IV Screens

In einer anderen Mission namens “Truck Hustle” sind sie mit einem luxoriöseren Auto gefahren, das ein Satelliten-Navigationssytem an Board hat, und jenachdem wo sie langfahren aktuelle Routen zum eingegebenen Ziel ausspuckt.

Nachdem sie ausgestiegen waren zeigte sich ein anderes Feature von Nico´s Handy, es hat ein eingebautes Radio, die Musikqualität soll realen Handys nachempfunden sein. Im Radio kam eine Nachricht vom abgeschossenem Helikopter, der vorherigen Mission

In einer neuen Mission beobachtete Nico einen Triaden der mit einem LKW losfuhr. Er rannte hinterher und klammerte sich an die Heckstoßstange. Während der Fahrt kletterte Nico aufs Dach des LKW´s und sprang durch die Seitenscheibe in die Fahrerkabine, und schoss dem Fahrer erstmal ein kleines Loch in den Schädel, wodrauf der Kopf des Fahrers nach hinten auf die Kopfstütze kippte. Das ganze soll ziemlich brutal, wahrscheinlich mit ein bisschen Hirnmasse und Blut and den Scheiben abgelaufen sein.

GTA4 GTA IV Screens

Es soll Dünen am Strand geben, die mit einem Crossbike befahren werden können, sowie ein Speedboot. Die aus San Andreas bekannte Cinematik Kameraeinstellung soll nun mit mehr und besseren Effekten aufwarten können. Die Wassereffekte sollen fantastisch aussehen, aus dem richtigem Blickwinkel werden die Wolken und die Stadt reflektiert. Die Kamera in der Verfolgeransicht bekommt Wasserspritzer ab wenn man mit einem Boot unterwegs ist.
Sie fuhren zu Statue of Liberty, die wohl begehbar ist.

Damit war die 90-Minütige Tour abgeschlossen. Rockstar will noch keine Einzelheiten bekannt geben zum möglicherweise integriertem Multiplayermodus. Abschließend kann man sagen, dass der Eindruck der Demo einfach Herzrasen auslöste bei den Testern, soviele Features die schon in der Demo enthalten sind lassen vermuten wie großartig das neue GTA-IV wohl wird.

 

Big thanks to Johnny-HH for translation

Quelle

 

25.01.2008 12:09 piohh ist offline E-Mail an piohh senden Beiträge von piohh suchen Nehmen Sie piohh in Ihre Freundesliste auf
Denis_WRC Denis_WRC ist männlich
Informant


images/avatars/avatar-2134.gif

Dabei seit: 10.01.2008
Nation: Russia
City: Krasnoyarsk

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wut1 PC Data relise!!!? tired

__________________
Kaffeco


06.02.2008 15:32 Denis_WRC ist offline E-Mail an Denis_WRC senden Beiträge von Denis_WRC suchen Nehmen Sie Denis_WRC in Ihre Freundesliste auf
ipconfig
Banned


images/avatars/avatar-4043.png

Dabei seit: 22.06.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Bilder gefallen mir! Mal sehen, ob ich´s mir hole! victory
06.02.2008 15:38 ipconfig ist offline Beiträge von ipconfig suchen Nehmen Sie ipconfig in Ihre Freundesliste auf
tobi@s tobi@s ist männlich
Outlaw


images/avatars/avatar-2672.jpg

Dabei seit: 22.09.2006
Nation: Germany
City: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ahhm wovon sprechen wir hier denn schon seit Monaten?... o.O
Mensch ihr beiden ihr müsst doch nich immer wieder das gleiche in jeden neuen Thread schreiben.
Sorry mein Post war jetz auch nich wirklich informativ aber musste ich jetz an dieser Stelle mal rauslassen.

GTA Mallorca: Muss ich ich anschliessen...


__________________
Alles in Erdnussbutter...
06.02.2008 17:30 tobi@s ist offline E-Mail an tobi@s senden Beiträge von tobi@s suchen Nehmen Sie tobi@s in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von tobi@s anzeigen
cj2000 cj2000 ist männlich
Abräumer


images/avatars/avatar-2333.gif

Dabei seit: 30.01.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Denis_WRC
wut1 PC Data relise!!!? tired


dem kann ich mich nur anscließen.
04.03.2008 17:09 cj2000 ist offline E-Mail an cj2000 senden Beiträge von cj2000 suchen Nehmen Sie cj2000 in Ihre Freundesliste auf
S_J
Informant


Dabei seit: 27.05.2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Plin a tut russkii forum est? aua
27.05.2009 08:01 S_J ist offline E-Mail an S_J senden Beiträge von S_J suchen Nehmen Sie S_J in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
gta-worldmods.de/forum » Grand Theft Auto IV » GTA IV » GTA IV 90 Min. Demo - Analyse

Impressum

gta-worldmods.de EXILE GTA Modding
Francais English Russian Polish
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH